Beachvolleyball

Strandgefühl mitten in Strallegg

Beachvolleyball galt seit seiner Entstehung an den Stränden der USA lange Zeit als Trend- oder Freizeitsport. Heute wird der Sport sowohl von Profis als auch von zahlreichen Amateuren ausgeübt.

Der Beachvolleyballplatz wurde in Strallegg im Jahr 2002 erbaut und erfreut sich großer Beliebtheit und entwickelte sich zu einem Treffpunkt für junge und junggebliebene Sportler.

Der Beachvolleyballplatz ist kostenlos benützbar.

Design und Layout: DI(FH) Robert Schafferhofer